Edit Content

Nordeuropa

Mitteleuropa

Zentralafrika

IN KONTAKT
KOMMEN

Mergers and Acquisitions

Mergers and Acquisitions (M&A) beinhalten komplexe rechtliche, finanzielle und strategische Überlegungen. Bei Oracle Solicitors widmet sich unser erfahrenes Team der umfassenden rechtlichen Beratung, um Sie durch jeden Schritt des Fusions- oder Übernahmeprozesses zu führen. Egal, ob Sie planen  ein Unternehmen zu erwerben, Ihr Geschäft zu verkaufen oder mit einer anderen Einheit zu fusionieren, wir haben die Expertise, um Ihnen zu helfen.

Warum Oracle Solicitors für M&A wählen?

Unsere Anwälte verfügen über umfangreiche Erfahrung bei der Abwicklung verschiedener Fusionen, Übernahmen und Unternehmenstransaktionen. Wir vertreten Mandanten aus verschiedenen Branchen, angefangen bei kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu größeren Konzernen, und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um ihren spezifischen Anforderungen gerecht zu werden.

Wir bieten ein breites Spektrum an rechtlichen Dienstleistungen im Zusammenhang mit M&A an. Unsere Leistungen umfassen Due Diligence, Gestaltung von Transaktionen, Verhandlung und Erstellung von Verträgen, regulatorische Compliance, Risikobewertung und Integration nach der Transaktion.

Wir verstehen, dass jede Fusion oder Übernahmetransaktion einzigartig ist und ihre eigenen Komplexitäten und Herausforderungen aufweist. Unsere Anwälte verfolgen einen kooperativen Ansatz und arbeiten eng mit Ihrem Team und anderen Beratern zusammen, um einen reibungslosen und effizienten Ablauf zu gewährleisten. Wir bieten proaktive Beratung, antizipieren potenzielle Probleme und finden praktische Lösungen zur Risikominimierung und Maximierung von Chancen.

Schlüsselbereiche der Expertise für M&A

Bei Oracle Solicitors bieten wir umfassende rechtliche Dienstleistungen in verschiedenen Bereichen von M&A an, darunter:

Due Diligence: Wir führen gründliche Due Diligence durch, um die rechtlichen, finanziellen und betrieblichen Aspekte von Zielunternehmen zu bewerten. Unsere Anwälte identifizieren potenzielle Risiken, Verpflichtungen und Chancen und verschaffen Ihnen ein klares Verständnis des Werts des Ziels, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Wir arbeiten eng mit Experten wie Ihrem Finanzteam,  Steuerberatern und anderen zusammen, um sicherzustellen, dass die Due Diligence reibungslos verläuft.

Transaktionsgestaltung und Verhandlung: Wir unterstützen bei der Gestaltung von M&A. Unsere Anwälte verhandeln und erstellen die erforderlichen Verträge, einschließlich Absichtserklärungen, Kaufverträgen, Gesellschaftervereinbarungen und anderen Transaktionsdokumenten.

Regulatorische Compliance: M&A beinhalten oft die Navigation durch komplexe regulatorische Rahmenbedingungen. Wir begleiten Sie durch den Prozess der regulatorischen Compliance, einschließlich Wettbewerbsrecht und branchenspezifischer Anforderungen.

Integration nach der Transaktion: Nach Abschluss einer Fusion oder Übernahmetransaktion unterstützen wir Sie bei der Integration. Unsere Anwälte helfen Ihnen dabei, Governance-Strukturen zu optimieren, arbeitsrechtliche Angelegenheiten zu regeln und etwaige Streitigkeiten oder Herausforderungen nach der Transaktion zu bewältigen.

Wie können wir helfen?

Die Bewältigung der Komplexität von M&A erfordert erfahrene rechtliche Unterstützung. Kontaktieren Sie uns unter (+49) 69 9675 8891 oder klicken Sie hier, um unser Kontaktformular auszufüllen, um einen Beratungstermin mit unseren erfahrenen Experten für M&A zu vereinbaren. Wir sind bestrebt, Ihnen fachkundige rechtliche Beratung, strategische Lösungen und maßgeschneiderte Unterstützung zu bieten, um erfolgreiche Ergebnisse in Ihrer Fusion oder Übernahmetransaktion zu erzielen.

Häufig gestellte Fragen

Eine Fusion erfolgt, wenn sich zwei oder mehr Unternehmen zusammenschließen, um eine neue Einheit zu bilden. Bei einer Fusion werden die beteiligten Unternehmen ihre Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und Geschäftstätigkeiten zusammenlegen, um eine einheitliche Einheit zu schaffen.

Eine Übernahme findet statt, wenn ein Unternehmen ein anderes Unternehmen erwirbt. Bei einer Übernahme übernimmt das erwerbende Unternehmen die Kontrolle über die Geschäftstätigkeiten, Vermögenswerte und Verbindlichkeiten des erworbenen Unternehmens.

Due Diligence ist ein wichtiger Schritt im Prozess von M&A, der eine umfassende Untersuchung des Zielunternehmens umfasst. Der Zweck der Due Diligence besteht darin, die finanziellen, rechtlichen, operativen und geschäftlichen Aspekte des Zielunternehmens zu bewerten, um potenzielle Risiken, Verpflichtungen und Chancen aufzudecken.

Sie müssen die Finanz- und Steuerunterlagen, Cashflows und Finanzprognosen des Zielunternehmens überprüfen, um seine finanzielle Gesundheit, Rentabilität und Bewertung zu bewerten.

Darüber hinaus müssen Sie Verträge, geistige Eigentumsrechte, Streitfälle und regulatorische Compliance prüfen, um mögliche rechtliche Risiken oder potenzielle Verpflichtungen zu identifizieren.

Dann sollten Sie deren operative Fähigkeiten, Systeme, Lieferketten und Kundenstamm bewerten. Dies sollte Ihnen helfen, den Markt, die Wettbewerber, Kundenentwicklungen und das Wachstumspotenzial zu analysieren, um die Position des Ziels in der Branche und seine Wachstumsaussichten zu bewerten.

M&A beinhalten komplexe rechtliche Aspekte. Einige der wichtigsten rechtlichen Aspekte, die zu beachten sind, umfassen:

Vertragliche Vereinbarungen: Erstellung und Verhandlung verschiedener Vereinbarungen, einschließlich Absichtserklärungen, Kaufverträgen, Gesellschaftervereinbarungen und Arbeitsverträgen.

Regulatorische Compliance: Sicherstellung der Einhaltung von Gesetzen, Wettbewerbsvorschriften und branchenspezifischen Vorschriften.

Schutz des geistigen Eigentums (Intellectual Property): Bewertung und Schutz von geistigem Eigentum, einschließlich Marken, Patenten, Urheberrechten und Designs.

Arbeitsrechtliche Angelegenheiten: Regelung von Arbeitsverträgen, Mitarbeiterleistungen, Personalbindung und möglicher Umstrukturierung des Personals.

Risikominderung: Identifizierung und Minderung möglicher rechtlicher Risiken, wie Produkthaftungsansprüche oder anhängige Rechtsstreitigkeiten.

Integration nach der Übernahme: Entwicklung von Strategien zur Integration der Geschäftstätigkeiten des erworbenen Unternehmens, Harmonisierung der Governance-Strukturen und Bewältigung von etwaigen Streitigkeiten oder Herausforderungen nach der Transaktion.

Buchen Sie einen Rückruf

Füllen Sie unser Formular aus und einer unserer Experten wird sich bei Ihnen melden.
Landing Page - Get In Touch - Aviation Callback